Ich könnte meinen Kopf ins Kühlfach legen
oder meine Zukunft, um noch ein bisschen
jung zu bleiben...

(© M.B. Hermann)

Anspruchsvolle Geburtstagswünsche

Schöne Gedichte, Sprüche und Gedanken für Geburtstagswünsche, moderne Texte, erzählende Worte, anspruchsvolle Lyrik, kurze Aphorismen und Gedanken zum neuen Lebensjahr.

Der Geburtstag

Auch wenn du heute Morgen, an deinem Geburtstag, aus keiner rahmschmalzigen Geburtstagstorte aufgestanden bist, wirst du neu geboren werden, eine neue Spur hinterlassen, in der Dauer trägst du deine Möglichkeiten wie der Baum seine roten Äpfel, im "Alles fliesst", weil flussabwärts mit der Zeit und nicht gegen den Strom sein will, wo Blumen ihre Füsse in den Eimer des Tages tauchen und himmelwärts der Seufzer des I feel blue verjazzt, will glitzerndes Morgentau zum Tanz aufspielen.

(© Monika Minder)

Das Leben ist die Kategorie der Möglichkeit. Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.

(Christian Friedrich Hebbel, 1813-1863)

Lanschaft in Blau

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=offline=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text:

Leben ist Möglichkeit im Zugefallenen.

(© Monika Minder)

Ins Leben einfügen

Es geschieht nicht alles wegen mir. Es tanzen keine Gestirne, es rauschen keine Bäume wegen mir. Ich muss mich selber ins Leben einfügen, selber den Weg suchen. Wie ich mich selber in das Leben vertiefe, so wird es sich mir weiten.

(Hermann Stehr, 1864-1940, deutscher Schriftsteller)

HI D A D!
Es ist gar nicht so einfach, dir zu sagen, was gerade in meinem Herzen los ist. Viele Erinnerungen schwappen übereinander und ich weiss nicht, wo ich anfangen soll. Unsere Bindung war immer besonders stark. Wir haben viel gemeinsam unternommen, viel gelacht und auch geweint. Deine warme und nachdenkliche Art sind Teil dessen, was ich heute bin. Deine Fähigkeit, Veränderungen rechtzeitig zu sehen und daraus Kraft zu schöpfen, machten mir Mut, Neues in Angriff zu nehmen, wenn es Zeit war. Vorbildfunktionen, die unschätzbar wertvoll sind, weil du wertvoll bist. Ich danke dir von ganzem Herzen für deine Liebe, deine Geduld, deine Weisheit, deine Hilfe, deine Wärme... .
I love you so much ...

(© Jo M. Wysser)

Gräser im Abendlicht

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=offline=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden. > Nutzung Bilder

Zeit ist

Zeit ist...
wo das Gewesene ankommt.
... Jetzt!

(© Monika Minder, 3. Jan. 2017)

Jedes Existierende ist ein Analogon alles Existierenden; daher erscheint uns das Dasein immer zu gleicher Zeit gesondert und verknüpft.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832)

Am Ende eines Jahres

Wenn du am Ende eines Jahres
in aller Ruhe Rückschau hälst,
und dich schon nur mit einem
Dach über dem Kopf dankbar fühlst
und einem ermutigenden Wort,
welches trägt und dir die Hand reicht ...
Wenn du tief innen spürst, wie heilsam
das Weilen mit Freunden ist, Zeit teilen,
wie versöhnlich ein Augenblick der Stille,
ein Lächeln und eine Umarmung sein können...

Am Ende eines Jahres,
eine Summe von Glück.

(© Jo M. Wysser)

Du sollst nicht zu sein begehren, was du nicht bist, sondern nur einfach etwas von deiner Pflicht zu tun versuchen, Tag um Tag. Denn es ist viel schwerer, einen Tag in wahrhafter Aufmerksamkeit und Wachsamkeit von Anfang bis Ende zu verleben, als ein Jahr in grossen Absichten und hochfliegenden Plänen.

(Christian Morgenstern, 1871-1914)

Manchmal spricht ein Baum

Manchmal spricht ein Baum
durch das Fenster mir Mut zu
Manchmal leuchtet ein Buch
als Stern auf meinem Himmel
manchmal ein Mensch,
den ich nicht kenne,
der meine Worte erkennt.

(Rose Ausländer, 1901-1988, österr. Lyrikerin)

> hier gesehen

Wenn alle Bäume dieser Welt Stifte wären und alle Wasser wären Tinte und der Himmel wäre ein einziges grosses Stück Papier, es würde nicht ausreichen, um deine Schönheit zu beschreiben.

(Kabir, 1440-1518)

Erst war man geboren

Erst war man geboren gleich wieder zu sterben,
erst kindlich vergnügt bald ganz leeres Gestern
mit zu kurzen Armen und Tomaten auf den Ohren
pflanzt man keine Knospen mehr...
Erst die Äpfel unreif bald laues Kompott
essen geht noch - geht noch ganz flott.

(© Monika Minder)

Auf der einen Strasse gehen wir immer barfuss.

(© Monika Minder)

Vergnügungen

Der erste Blick aus dem Fenster am Morgen
Das wiedergefundene alte Buch
Begeisterte Gesichter
Schnee, der Wechsel der Jahreszeiten
Die Zeitung
Der Hund
Die Dialektik
Duschen, Schwimmen
Alte Musik
Bequeme Schuhe
Begreifen
Neue Musik
Schreiben, Pflanzen
Reisen
Singen
Freundlich sein.

(© Bertolt Brecht, 1898-1956, deutscher Dramatiker)

There is never a time or place for true love. It happens accidentally, in a heartbeat, in a single flashing, throbbing moment.

(© Sarah Dessen)

Lebensreise

Gedanken werden zu Reisen,
Reisen werden Gedanken.
Zärtlichkeiten ins Leben gehaucht.
Was bleibt zählt.

(© Monika Minder)

Kurze anspruchsvolle Geburtstagssprüche und Gedichte

Aneinanderschmiegen

Ins Blau, ein Kehlchen säumt
gestern und morgen ein.
Mondhell muss es sein,
wenn Acker und Nebel sich
aneinanderschmiegen.

(© Monika Minder)

Leicht werden in der düsteren Anordnung der Wolken und lila Geschichten erfinden.

(© M.B. Hermann)

Küssen

O dass mir doch gestattet wär',
Um deinen Hals die Hände her
Geschlungen stets zu halten und
Zu küssen deinen zarten Mund.

(Zeit des Titus, Kaiser Titus 39-81 n. Chr.)

Glück ist, wenn gräsergleich dich Erinnerung streift an den Schläfen.

(© Durs Grünbein)

Erinnern

Erinnern wir uns an die Zeichen,
zählen nicht die Schläge,
sondern erfreuen uns an der Zeit,
die wir haben und tanzen verliebt...

(© Monika Minder)

Glück ist die Poesie des Teilens.

(© M.B. Hermann)

Ablaufdatum

Unser Ablaufdatum bereitet sich in Abendkursen auf die Wiederverwertbarkeit vor, wie das Blatt, das leise vom Baum tänzelt und nochmals vom Wind nach oben getrieben wird...

(© Monika Minder)

Künftiges Glück ist wie ein tropisches Gestade: es sendet weit über den Ozean, der noch dazwischen liegt, seinen lauen Erdgeruch herüber, balsamischen Duft, von dem man sich berauschen lässt, ohne den Horizont nach dem Woher zu fragen.

(Gustave Flaubert, 1821-1880)

Das Herz

Wenn dir schon jemand den Weg zeigen will, dann bestimmt dein Herz. Schaff ihm eine Lichtung damit es fliessen kann.

(© Monika Minder)

Der Mensch muß lernen, den Lichtstrahl aufzufangen und zu verfolgen, der in seinem Inneren aufblitzt.

(Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

Jugendfrische

Noch klingen die Vögel
am Morgen nach Frische
und wachsen ist wie
ständiger Frühling.

(© Monika Minder)

Gefühl von Grenze darf nicht heißen: hier bist du zu Ende, sondern: hier hast du noch zu wachsen.

(Emil Gött, 1864-1908)

Glücklich werden

Im Weiterlaufen und Bäche überqueren glücklich werden und die Farben des Blumesträusschens für Mutter nie vergessen ....

(© Monika Minder)

Anspruchsvolle, gute, kluge... Geburtstagswünsche

Schon mal welche gesehen?

Die Schwierigkeit liegt nicht darin, einen Geburtstags-Wunsch, ein Gedicht oder einen Spruch zu schreiben, sondern einen wirklich guten zu schreiben.

Was heisst gut? Anspruchsvoll, klug, niveauvoll..., eventuell witzig. Das ist Kunst. Ja, das ist es.

Von dieser Kunst gibt es im Internet nicht besonders viel, oder wenn, lümmelt sie irgendwo im Netz herum und kaum jemand findet sie. Was natürlich schade ist.

Gute Kunst braucht auch eine gute Internetseite. Das heisst, eine, die von Google und Co. ganz weit vorne gelistet wird. Auch das ist Kunst.

Leider wissen viele Entwickler oder Seitenbetreiber nicht, was gute Inhalte sind. Ganz weit vorne finden sich denn auch jede Menge Seiten mit jeder Menge Schrott. Und das von jeder Branche. Im Bezug auf die Lyrik, jede Menge "Möchtegerndichter-Gedichte", die jeder auch selber schreiben kann, Kopien und Halbkopien.

Die Qualitätsunterschiede der Inhalte werden leider von Google nicht erkannt. Ist ja auch nur eine Maschine. Wollen wir nur hoffen, dass sich das in absehbarer Zeit ändert. Gute Texte und Inhalte brauchen mehr Wertschätzung.

Jetzt aber zurück zu den Geburtstagswünschen. Zu den wirklich anspruchsvollen Gedichten und Texten. Denn jeder Geburtstagswunsch beginnt mit einem guten Gedicht oder Spruch. Sensibel ausgewählt für unseren Jubilar oder die Jubilarin. Denn es soll passen und was hermachen.

Schön finde ich zum Beispiel das Gedicht "Man o Man" des deutschen Schriftstellers Robert Gernhardt (1937-2006) und "Pustekuchen" von Günter Saalmann (1936). Ebenfalls ein deutscher Schriftsteller.

Man o Man von Robert Gernhardt

Pustekuchen von Günter Saalmann

Zeitlos und für fast jedes Alter passend, der bekannte Spruch von Franz Kafka, 1883-1924:

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen,
wird nie alt werden.

Aphorismen, Gedichte

...Zitate und Sprüche von Autoren aus verschiedenen Kulturen und Epochen.

Lebensweisheiten

Gute Zitate, schöne Weisheiten des Lebens, tiefgründig, anspruchsvoll, mit Texten und Gedanken.

Geschenk Tipps

Erzähl mir dein Leben

Eines Tages Baby

nach oben