Geburtstagsgsreime

Ob kurz, poetisch, lustig oder nachdenklich, hier erhalten Sie schöne Geburtstagsreime, Gedichte und Sprüche für Glückwünsche.

auf dieser Seite

Für Kinder
Bekannte + klassische

Geschenk-Tipps
gute Links



Ähnliche Themen

Verse
Klassische + bekannte
Geburtstagssprüche klassisch
Gemischte Gedichte



Gedichte Themen

Liebesgedichte
Freundingeburtstag
Kindergeburtstag
Kurze
Muttergeburtstag
Vatergeburtstag
Omageburtstag



GeburtstagsWünsche

Lustige
Kurze



Runde Geburtstage

18. Geburtstag
20. Geburtstag
30. Geburtstag
40. Geburtstag
50. Geburtstag
60. Geburtstag
70. Geburtstag
75. Geburtstag
80. Geburtstag



Textbeispiele

Geburtstagstexte
Eltern/Grosseltern

Geschäftlich



Sprüche Themen

Sprüche
Alter
Leben
zum Nachdenken




Hübsch eingepackt

Hübsch eingepackt mit Buntpapier,
kommt mein Wünschlein her zu dir.
Wie leichter zarter Flügelfalterschlag
an einem lauen Abendsommertag
flattert's plüschvergnügt und unverzagt
durch einen sorgenfreien Tag.

(© Hanna Schnyders)


Gräser

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis genutzt werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text

Glück, wo Sinn dich glückt.

(© Beat Jan)

Hast du...

Hast du Wein,
kannst du glücklich sein.
Hast du Glück,
behalt ein Stück.
Hast du Triebe,
kannst du lieben.
Hast du Lügen,
kannst du dich vergnügen.
Hast du dich,
verlier dich nicht.
Hast du jemand gern,
kannst du lern'.
Hast du nichts von alledem,
ist das dein Problem.

(© Monika Minder)

Wer gern lieben mag, wird jünger jeden Tag.

(© B.M. Hermann)

Wegweiser

Wegweiser
erzählen Geschichten;
weils ins Heute weist,
wie Linien in Hautschichten.

Geschichten
erzählen von Wegweisern;
die sich uns entgegenrichten,
mal laut, mal leiser.

Glück, die Summe
jeder Reise.

(© Monika Minder)

Es summt der Wind ein Sommerlied, wo Leben bunt berührt.

(© Beat Jan)

So jung

So jung, wie man sich denkt
So reich, wie man verschenkt
So bunt, wie man sich lenkt
So reif, wie was man schenkt.
So viel Glück, wie du dir denkst
Wünsch ich dir zu jeder Zeit.

(© Monika Minder)





Was wäre nicht das Glück

Was wäre nicht das Glück,
so ohne klitzekleines Sekundenglück,
so ohne Glück im Glück,
so ohne dich, du Zuckerstück.

(© Jo M. Wysser)

Gestern, heut und künftig, lebendig ist vernünftig unvernünftig.

(© Beat Jan)

Die Liebe, die dich nie verlässt

Ein Bienchen sich bemüht
Auf einem Blümchen, das verblüht.

Ein Gräslein sich im Wind bewegt
Ein Schmetterling sich mit ihm dreht.

Der Himmel, der nicht ruhen lässt,
Im Abendschimmer sich der Tag versteckt.

Die Liebe, die dich nie verlässt
Der Zauber, der in jedem Anfang steckt.

(© Monika Minder)

Das Glück kann nichts dafür, es kommt und geht wie's Katzentier.

(© Jo M. Wysser)

Dein blauer Blick

Dein blauer Blick, der immer baut
Das Gute wie das Schlechte schaut.
Man möchte sich in deiner Milde sehen
In deinem Herzen grade stehen.
Was wäre, würde ich dies Grosse vollbringen?
Bis zum Himmel würd ich meine Lieder singen.

(© Monika Minder)

Der Funke der Liebe wohnt über der Zeit.

(Ida von Hahn-Hahn, 1805-1880)

Der schönste aller Tage

Mild und klar der Sternenschein,
Heut soll der schönste aller Tage sein.
Auch wenn das Herz ein wenig klagt,
Für eine Weile sei ganz unverzagt.
Denk an alles, was dich einst erfreute
Und lebe hier und jetzt und heute.

(© Monika Minder)


Margerite mit blauem Himmel

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke=offline (Karten, Mails) kostenlos genutzt werden.

Bild-Text

Geniess in Ruhe, still und friedlich
den dir geschenkten Tag.
So heiter und so lieblich
kann kommen noch,
was kommen mag.

(© Monika Minder)

Es kann mich nichts aus deiner Seele heben

Es kann mich nichts aus deiner Seele heben
Wer könnte sonst mir diese Wärme geben?
Das Schönste an der Seite haben
Jeden Morgen, alle Tage.

(© Monika Minder)

> moderne Geburtstagsgedichte

Geburtstagsreime für Kinder

Zum Geburtstag schenk ich dir

Zum Geburtstag schenk ich dir ein klein Gedicht,
Mir leuchtet deine Seele wie ein helles Licht.
Dein Herz lässt meines hoch sich schwingen
Sogar die bunten Schmetterlinge singen.

(© Monika Minder)

Blümchen kommt

Blümchen kommt, Blümchen geht.
Im Frühling kommts, im Herbst vergehts.

(© Hanna Schneider)





Zum Glück kommt heut ein Reimchen

Zum Glück kommt heut ein Reimchen
Zu dir und bleibt ein Weilchen.
Es singt dir ein klein Ständchen
Und nimmt dich keck am Händchen.
Es bringt dir auch ein Törtchen
Und wünscht mit ein paar Wörtchen.
Dass du dir mögest glück-chen
Und mir vom Törtchen gibst ein Stückchen.

(© Monika Minder)

Von der Katze

Kennst du die Katze von Onkel Hans,
du weisst, die mit dem kleinen Schwanz,
die immer hüpft auf dem Ästchen
direkt neben dem Vogelnestchen.

Jetzt zwitschert die doch wie ein Vogel
tausend Grüsse für dich von oben.
Und der Piepmatz im Nestchen daneben
trommelt dazu ein Miau für ein gutes Leben.

(© Monika Minder)

Ich merk mir rasch

Ich merk mir rasch ein kurz Gedicht
Lange kann ich nämlich nicht.
Ein Vogel singt dazu trari, trara
Und alle Kinder sind schon da.

(© Monika Minder)

> mehr Kinder Geburtstagsgedichte

Bekannte & klassische Geburtstagsreime

Dankbar sei

Dankbar sei mit Herz und Munde!
Und so kehret leicht zurück
Jede schöne, frohe Stunde,
Alles, was dir war ein Glück.

(August Heinrich Hoffmann v. Fallersleben 1798-1874)

Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben.

(Wilhelm Busch, 1832-1908)

Kein Harren

Kein Harren gilt noch Hoffen!
Frisch vorwärts! unverzagt!
Mir steht die Welt noch offen:
wohlan, es sei gewagt!
Und wirds auch nie errungen,
wonach mein Geist gestrebt,
so hab ich doch gesungen,
geliebet und gelebt.

(August Heinrich Hoffmann v. Fallersleben 1798-1874, deutscher Dichter)


Margerite in blau

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke=offline (Karten, Mails) kostenlos genutzt werden.

Komm lieber Mai

Komm lieber Mai und mache
die Bäume wieder grün,
und lass uns an dem Bache
die kleinen Veilchen blühn!
Wie möchten wir so gerne
ein Blümchen wieder sehn,
ach, lieber Mai, wie gerne,
einmal spazierengehn.

(Christian Adolf Overbeck 1755-1821, deutscher Dichter)

Kunst und Glück

Kunst ist geträumtes Leben,
Selig und heilig und rein sein.
Glück ist irren und streben,
Aber am Abend noch dein sein.

(Ernst Goll 1887-1912, österreichischer Dichter)

Quelle: Im bitteren Menschenland, Leykam Verlag, Graz, Wien, 1947.

Erinnerung

ER
Gedenkst du noch der Stunden,
Wo eins zum andern drang?

SIE
Wenn ich dich nicht gefunden,
War mir der Tag so lang.

ER
Dann herrlich! ein Selbander,
Wie es mich noch erfreut.

SIE
Wir irrten uns aneinander;
Es war die schöne Zeit.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

Dem schönen Tag

Dem schönen Tag sei es geschrieben
Oft glänze dir sein heiteres Licht.
Uns hörest du nicht auf zu lieben,
Doch bitten wir: vergiss uns nicht.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Mehr Geburtstagsreime
Geburtstagsverse
Geburtstagssprüche
Geburtstagsgedichte

Kinderreime
Diese Seite bietet Ihnen viele Gedichte und Sprüche für grosse und kleine Kinder an. Danben finden Sie auch Geschichten, Fabeln sowie viele Ideen und Tipps für kreative Stunden.

Geburtstagssprüche zum 55, 50.....
Lyrische Texte, Sprüche und Gedichte. Passen nicht nur zu einem 55. Geburtstag, sondern auch zum 50, 60....

Sprüche Schönheit
Wenn Sie Ihrem Liebsten gerne ein besonderes Kompliment machen möchten, dann empfehle ich Ihnen diese schönen Liebessprüche, die von der Schönheit an den Geliebten erzählen.

Geschenk- und Bücher-Tipps

Reime und Gedichte für Kinder






Was ich dir zum Geburtstag wünsche

Weitere Reime, Sprüche und Wünsche

zum 50. Freundingedichte zum 75. Muttergeburtstag Gedanken
Omagedichte zum 60.Alter Geburtstagswünsche zum 80.
Geburtstagsgedichte Liebesgedichte Vatergeburtstag zum 70.
Geburtstagsverse zum 40. Geburtstagsreime
Geburtstagstexte Geburtstagsgedichte zum 30. Sprüche
zum 20. Geburtstagszitate Geburtstags-Geschenkideen
Geburtstag Gedichte zum 18. Geburtstagssprüche
Lustige Geburtstagsgedichte Kindergeburtstag
Gedanken Alter Leben zum Nachdenken

nach oben

Copyright© by www.geburtstag-gedichte.com - Impressum - Nutzungsbedingungen - Sitemap