Grüsse aus der Ferne

Schönes Geburtstagsgedicht von Luise Hensel sowie weitere schöne Gedicht der deutschen Dichterin.

Grüsse aus der Ferne

Wohl gerne mag ich Veilchen pflücken
Und mich an ihrem Duft erfreu'n,
Wohl gerne mich mit Rosen schmücken
Und Nelken und Vergissnichtmein.

Wohl gerne seh' ich Lilien glänzen,
Wie sie so klar und herrlich steh'n,
Und gern mag ich nach duft'gen Kränzen
Durch blumenreiche Wiesen geh'n.

Ja, alle Blumen sind zu loben,
Die uns der gute Vater schenkt,
Der Sonne gibt und Luft von droben
Und sie mit Tau so milde tränkt.

Sie steh'n in Sehnsucht, steh'n in Frieden
Und blicken nach dem Sonnenschein;
Ihr Reich, ihr Schatz ist nicht hienieden,
Doch wollen sie die Welt erfreu'n.

Sie blüh'n in Sehnsucht, blüh'n in Frieden
Zu dir aus meiner Brust heraus;
Sie wollen meinen Gruss dir bieten:
Nimm, Schwester, hin den vollen Strauss.

Und siehst du diese bunten Sterne,
So flüstern sie dir stets von mir
Und winken aus der weiten Ferne
Mein liebevolles Grüssen dir.

(Luise Hensel 1798-1876, deutsche Dichterin)

Quelle: Buch der Wünsche, Hrsg. von Hedwig Dransfeld, Verlag von Reinhard Wilhelm Thiemann, S. 54-55.

Kurzform des Gedichtes

Wohl gerne mag ich Veilchen pflücken
Und gerne dich mit Rosen schmücken.
Nimm hin den vollen Strauss,
Er kommt zu dir aus meiner Brust heraus.

(Monika Minder, frei nach Luise Hensel)

Gruss

Wie das Blümlein auf der Haide,
Wie das Veilchen still im Thal,
Wie das Lämmlein auf der Weide
Sich erfreut am Sonnenstrahl,
Wie die muntern Vöglein singen,
Wo ein Bächlein sich ergießt,
Frohe Kindlein Kränze schlingen:
So sei Du, sei Du gegrüßt.

O Maria! lieblich tönet
Mir der holde Name Dein.
O Maria! nach Dir sehnet
Immerdar die Seele mein.
O der Wonne, die dort drüben
Meiner Seele wartet nun,
Dich zu schauen, Dich zu lieben,
Ewig Dir im Arm zu ruhn!

(Luise Hensel 1798-1876, deutsche Dichterin)

Die Jahreslose

Hin sind der Rosen Düfte,
Die Dich im Lenz erfreut;
Längst haben rauhe Lüfte
Die Blättlein hingestreut.

Ach, daß so bald entschwunden
Die Zier der Rose ist,
Und daß vom Dorn die Wunde
So lang' sich nicht vergißt!

Ja, Herz, die volle Rose
Blüht nur im Lebensmai,
Wählst Du die Jahreslose:
Die bleibt Dir ewig treu.

Sie steht so still geborgen
Im trauten Kämmerlein,
Da blüht sie heut wie morgen
Im holden Rosenschein.

Was blüht die schöne Rose?
Sie blühte Lieb' im Mai.
Was sagt die Jahreslose?
Sie deutet Schwestertreu'.

Die blüht so still verborgen
Im tiefsten Herzensschrein,
Die blüht Dir heut wie morgen,
Bis in das Grab hinein.

Die wird Dir nie verglühen
In Freud' und nicht im Schmerz,
Die wird Dir ewig blühen:
Sie blüht einst himmelwärts.

(Luise Hensel 1798-1876, deutsche Dichterin)

Wen ich liebe

Ich liebe einen Königssohn,
Ihn lieb' ich ganz allein;
Er trägt die allerschönste Kron'
Von rothem Edelstein.

Ihn schmückt ein silberweiß Gewand,
Ein Purpurmantel weht;
Er hält zwei Rosen in der Hand,
Sein Fuß auf Rosen steht.

Ihm blüht ein Strauß an treuer Brust
Von Rosen, weiß und roth;
Ihn lieben, das ist meine Lust,
Ihn lassen wäre Tod.

Ihn anschaun ist mir Seligkeit,
Ein' andre kenn' ich nicht;
Ihm dienen ist mir Trost und Freud'
Und ganze Lebenspflicht.
O Liebe, Liebe! nie zu viel
Hab' ich für Dich gebrannt!
O Liebe, unerreichbar Ziel!
Wer hat Dich je erkannt?

Ach Engel! euer selig Herz
Liebt Ihn noch inniger;
O Märt'rer! euer Todesschmerz,
Der pries Ihn doch noch mehr.

Du süßer, lieber Jesus Christ,
Wie schäm' ich mich vor Dir,
Daß noch so lau mein Herz Dir ist;
Gieb Liebe, Liebe mir!

Gieb Liebe, Liebe bis zum Tod,
Gieb Eifer mir und Muth!
Mit Dir geh' ich durch Schmerz und Noth,
Mit Dir durch Flamm' und Fluth.

Mit Dir – o wundersüßes Wort!
Mit Dir – o Seligkeit!
Nun Zagen fort! Nun Zweifel fort:
Mir hilft der Herr im Streit.

(Luise Hensel 1798-1876, deutsche Dichterin)

Mehr Gedichte zum Geburtstag
Moderne Geburtstagsgedichte
Kurze Geburtstagsgedichte
Geburtstagswünsche

Kindergeburtstag Gedichte
Schöne Gedichte für den Kindergeburtstag oder für andere Anlässe. Eignen sich für gross und klein.

Luise Hensel Wikipedia
Hier erfahren Sie mehr über ihr Leben und ihre Werke. Informationen und Wissen.

Luise Hensel
Eine Biographie auf der Seite der Frauenbiographie-Forschung FemBio.org.

Fanny, Wilhelm und Luise Hensel
Auf dieser Seite gibt es Daten, Bilder und Zitate.

Geschenk- und Bücher-Tipps

365 Tage Segenswünsche





Luise Hensel





Gedichte berühmter Frauen





Weitere Gedichte, Sprüche und Wünsche zum Geburtstag

Freundingedichte Kindergeburtstag zum 70. Muttergeburtstag
Omagedichte zum 60. 20. zum 18. zum 50. zum 75. zum 40.
Geburtstagsgedichte Liebesgedichte Vatergeburtstag Geburtstagsverse
Geburtstagswünsche Geburtstagsreime Geburtstagstexte zum 80.
Geburtstagsgedichte Geburtstags-Geschenkideen zum 30.
Geburtstagszitate Geburtstagssprüche Geburtstag Gedichte
Lustige Geburtstagsgedichte

nach oben

Copyright© by www.geburtstag-gedichte.com - Impressum - Nutzungsbedingungen - Sitemap